Размер шрифта:
A
A
A
Настройки цвета:
A
A
A
Обычная версия

Aufgaben und Tätigkeitsbereiche der Auslandsabteilung

Tätigkeitsbereiche:

Akademische Mobilität

— einer der Schwerpunkte der internationalen Aktivitäten der USTU. Die Auslandsabteilung bietet den Studenten,  Doktoranden und jungen Wissenschaftlern eine Möglichkeit, ihre Ausbildung im Ausland fortzusetzen oder Forschungserfahrung durch die Teilnahme an einem Kurzzeit- oder Forschungsprogramm dort zu erwerben. Die Auslandsabteilung ist eine eigenständige Einheit der Universität und orientiert ihre Arbeitsweise nach der Charta der Universität, der Auslandsabteilungsverordnung, den Anordnungen und Anweisungen des Rektors, der Bildungslizenz  für pädagogische Aktivitäten und zusätzliche Berufsausbildung, den Studienplänen und dem Arbeitsprogramm der zusätzlichen Berufsausbildung. Das Hauptziel der Auslandsabteilung ist Mithilfe bei der Einbindung der USTU in den Weltbildungsraum. Um dies zu erreichen, wird die Arbeit in der Abteilung in den folgenden Bereichen durchgeführt:

die Entwicklung der internationalen akademischen Mobilität von den Studierenden, Doktoranden, Dozenten und Mitarbeiter;   

•  die Aufnahme der neuen Verbindungen und Entwicklung der Partnerbeziehungen mit den ausländischen Universitäten und Organisationen; 

•  die Teilnahme an der Entwicklung und Umsetzung der internationalen Bildungsprojekte;

• die Suche nach den internationalen Zuschüssen und Stipendien für die Universität;

•  PR und Medienmitarbeit: die Erstellung und Entwicklung des USTU Bilds in der internationalen Hochschulgemeinschaft, die Förderung von Bildungsdienstleistungen, die Erhöhung der internationalen Prestige des USTU Diploms;

• die analytische Tätigkeit;

• andere erfolgversprechende Richtungen. 

Akademischer Austausch wird nach den Vereinbarungen zwischen der USTU und den Partnerinstitutionen, nach den Vereinbarungen mit den internationalen Unternehmen, Stiftungen und anderen Organisationen umgesetzt. Die Auslandsabteilung unterhält enge Beziehungen mit den Partnern aus Deutschland, Finnland, Norwegen, Portugal, den USA, Tschechien, der Ukraine, Weißrussland, Kasachstan, Aserbaidschan, China.

Die Tätigkeit der Auslandsabteilung richtet sich nach der Entwicklung und Verstärkung der internationalen Beziehungen, nach der geschäftlichen Partnerschaft und der effektiven Teilnahme der USTU am akademischen Austausch, was der Erhöhung des Universitätsprestiges beiträgt.

Struktur:

Anton Grigorjev

Abteilungsleiter

agrigoriev@ugtu.net

+7 8216 738-630

         

Inna Pachomova

Koordinator der russischen Sprache Testzentrum für Ausländer arbeiten

ipahomova@ugtu.net

+7 8216 738-697

         

Ljudmila Schewtschenko

Koordinator für die Zusammenarbeit, Projekte und die Rekrutierung der internationalen Studenten

lshevchenko@ugtu.net

+7 8216 774-556