Размер шрифта:
A
A
A
Настройки цвета:
A
A
A
Обычная версия

Unserer Region

Wir leben in der Republik Komi. Die Republik Komi ist ein Bundesthema von Russland. Die Republik befindet sich im Westen des Ural-Gebirges, im Nordosten der osteuropäischen Tiefebene. Natürliche Ressourcen der Republik gehören Kohle, Erdöl, Erdgas, Gold, Diamanten und Holz.

Wichtigsten Branchen der Republik Komi gehören Ölverarbeitung, Holz, Holzbearbeitung, Erdgas und Strom-Industrie. Wichtigsten Industriezentren sind Uchta, Syktyvkar, Inta, Petschora, Sosnogorsk und Workuta. Video über die Republik:

Uchta ist eine wichtige Industriestadt in der Republik Komi in Russland. Bevölkerung mehr 100 000.

Ölquellen entlang der Uchta Fluss wurden bereits im 17. Jahrhundert bekannt. In der Mitte des 19. Jahrhunderts begann Industriellen MK Sidorov nach Öl in diesem Bereich zu bohren. Es war eine der ersten Ölquellen in Russland. So ist Uchta Mutterland der ersten russischen Öl. Es gab Hausgewerbe Öl-Feld in 1920-1921 in Uchta. Liegen auf dem Fluss mit dem gleichen Namen wurde die Siedlung als Dorf Chibyu 1929 gegründet, aber im Jahre 1939 wurde es Uchta umbenannt. Es wurde im Jahr 1943 das Stadtrecht gewährt wird, wenn es an die Petschora Eisenbahn verbunden. Im Osten der Stadt ist Sosnogorsk, und im Südwesten-Yarega. Zusätzlich zu seiner Bahnverbindung hat Uchta auch einen Flughafen.

Kurzvideos über Uchta: