Weitere Information

Erfahrungen im internationalen Studium und Gesamtzahl der ausländischen Absolventen: mehr als 50.

 

Wohnen: Wohnheim – 250 Rubels pro Monat (für die Studenten des Direktstudiums) und 1700 Rubels pro Monat (für die Studenten, die sich auf vertraglicher Grundlage ausbilden).

 

Sport, Freizeit, Krankenversicherung: 

An der Universität arbeiten die Trainer der höchsten Kategorie, und an der USTU existiert die ganze Menge von verschiedenen Sektionen (mehr als 44 Sportarten): Basketball, Volleyball, Ski, Tischtennis, Boxen, Schach, Judo, der griechisch-römische Kampf, Minifußball, Hockey und so weiter. Es gibt der Pferdestall, wo sich die Liebhaber des Reitsports beschäftigen können.

 Das Studio der angolanischen Tänze "Kisomba"

Der Klub des sportlichen Balltanzes

"Das Duett-ugtu"

Das tänzerische Kollektiv «United BIT»

Das Ensemble des Balltanzes "Freude"

Das Ensemble des Tanzes "Nargis"

Das Vokal-Chorstudio

Das Theater-Studio "Freske"

Die Universität verfügt über das eigene Sanatorium, wo alle Studenten den Gesundheitskurs durchgehen können. Die Krankversicherung kostet etwa 3200 Rubels.

 

Weitere Angaben: Die Studenten der USTU nehmen an verschiedenen Richtungen der außerunterrichtlichen Tätigkeit teil. Die Webseite: en.ugtu.net

 

Sonstige Ausgaben: Essen in der Kantine – von 40 bis 150 Rubels; Transport – 17 Rubels (Bus) und 100 Rubels (Taxi)