Zugangsvoraussetzungen für Diplom-Studiengänge

Immatrikulation: Am 7. August wird der Befehl über die Immatrikulation der Studenten auf die Haushalts-Stellen verlegt; am 22. August wird der Befehl über die Immatrikulation der Studenten für die Ausbildung nach den Verträgen verlegt. Die Originaldokumente des Bildungszeugnisses sollen in die Aufnahmekomission (bis zu diesen Daten) der Universität gewährt sein.

 

Studiengänge:

21.05.02 angewandte Geologie

21.05.03 Technologien der geologischen Erkundung

 

Studiendauer: Es hängt von der Ausbildungsform (Direktstudium – 5 Jahre, Fernstudium – 6 Jahre).

 

Semesterdauer: von 1 September bis 31 Januar (Herbstsemester); von 01 Februar bis 15 Juli (Frühlingssemester).

 

Aufnahmeprüfungen (Fächer, Prüfungsformen, Test Russisch als Fremdsprache (TRKI)): Für die ausländischen Bürger werden die inneren Prüfungen (Mathematik, Physik, Russisch) an der Universität durchgeführt.

 

Prüfungstermine: Die Einschreibungsprüfungen werden in der Periode vom Ende Juli bis Mitte August durchgeführt.

 

Studiengebühren: je nach der Richtung der Vorbereitung (von 35000 bis 117250 Rubels).

 

Fächer, in denen der Unterricht in einer Fremdsprache erteilt wird: keine.

 

Vorbereitungskurse/ -abteilung/ -fakultät (Fächer, Dauer, Unterrichtsbeginn, Gebühren): Die Vorbereitungskurse werden nach der technischen Richtung (Mathematik, Physik, Russisch) durchgeführt. Der Schulungspreis beträgt 24 000 Rubels. Für die Personen, die die russische Sprache nicht beherrschen, werden die Kurse «Russisch als Fremdsprache» durchgeführt. Die Dauer der Ausbildung – 9 Monate (seit Oktober bis Juni). Nach dem Abschluss dieser Kurse gibt es die Möglichkeit, an der Universität zugelassen werden. Der Schulungspreis beträgt 75 000 Rubels.